SC 90
Vorbeuge gegen Wurmbefall

Vor allem Züchter, die ihre Vögel in Freivolieren halten, haben häufig mit Wurmbefall ihres Vogelbestandes zu tun. Die Würmer können von neu hinzugekommenen importierten Vögeln eingeschleppt werden, oder mit dem Futter aufgenommen werden oder von Vögeln, die in freier Wildbahn leben eingebracht werden.

Die Ziervögel infizieren sich über die Wurmeier im Kot von bereits befallenen Tieren. Die Wurmeier bleiben im abgelegten Kot 1 - 2 Wochen lang infektiös.

Mit SC 90 hat der Vogelhalter die Möglichkeit, vorbeugend einzugreifen. Bei jugendlichen Tieren führt man die Kur 3 - 4 Monate durch, bei ausgewachsenen Tieren macht man 2 bis 3 mal jährlich eine vierzehntägige Kur.

Anwendungsgebiete: Vorbeuge gegen Wurmbefall

zum Onlineshop Bird-Box.de Dieses Produkt jetzt online bestellen